KEIN Mindestbestellwert
TOP Preis-Leistung
100% Natürliche Rohstoffe

Palo Santo Stick 

 

Palo Santo, zu Deutsch Heiliges Holz, ist der Name eines Balsambaumgewächses aus Südamerika. Es wird für rituelle Räucherungen verwendet und erfreut sich insbesondere in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit in der westlichen Welt.
Bereits die Inka-Schamanen schworen auf das Heilige Holz als Allheilmittel und nutzen es als zentralen Bestandteil ihrer Heilkunst und Rituale. Die Spanier brachten es im Zuge der Kolonialisierung nach Europa, wo es zur Bekämpfung der Syphillis-Epedemien eingesetzt wurde.
Heute wird Palo Santo vor allem als Räucherwerk für Meditationen und Reinigungsrituale verwendet. Es enthält viel ätherisches Öl und verbreitet einen unverkennbaren intensiven, wohligen, warmen und süßlichen Duft, wenn man es verräuchert. Es wirkt inspirierend und energetisierend.
Um Palo Santo für das Räuchern gewinnen zu können, ist man auf einen besonderen natürlichen Prozess angewiesen. Der Palo Santo Baum ist in seiner Lebensdauer auf rund 100 Jahre begrenzt. Spätestens nach dieser Wachstumsphase, oder schon vorab in abgefallene Äste oder Zweige, nistet sich ein Insekt in das Holz ein und startet einen biochemischen Metamorphoseprozess. Dadurch entsteht das aromatische Harz im Inneren des Baumes. Wir finden es erstaunlich aber zugleich wunderbar, dass die Natur dies so eingerichtet hat. Sie fragen sich warum? Weil dadurch „Raubbau“ für die Verwendung als Räucherwerk keinen Sinn ergibt.
Wir bieten Ihnen Palo Santo von ausgezeichneter Qualität und den Vorgaben der hiesigen Behörden an. Überzeugen Sie sich selbst!

Unsere Palo Santo-Sticks sind ab sofort auch im 5kg-Gebinde erhältlich.

 

 

 

 

Warenkorb0
Es sind keine Artikel im Warenkorb!
Weiter einkaufen
0